Kontakt

D-Code von Duravit
Der Schlüssel zu einem schönen Bad.

D-Code ist das Badprogramm, auf das schon viele gewartet haben – vielleicht auch Sie?

D-Code Badserie von Duravit

Waschplatz


D-Code Waschtisch

Die Ur-Form des Waschtischs schlechthin

Optisch präsentiert sich D-Code zurückhaltend – ein Rechteck mit abgerundeten Ecken –, die Ur-Form des Waschtischs schlechthin. Die diskreten Formen drängen sich nicht in den Vordergrund, sondern ordnen sich dem jeweiligen Ambiente unter. Das macht D-Code so zeitlos modern – auch ein Merkmal von gutem Design. Mit Varianten und Lösungen für alle erdenklichen Bad-Situationen ist D-Code das Badprogramm, auf das schon viele gewartet haben – vielleicht auch Sie?

Es lebe die Vielfalt

Mit dem sanft gerundeten Rechteck, dem praktischen breiten umlaufenden Rand und der planen, großzügigen Ablagefläche trägt jeder Waschtisch den „genetischen Code“ des gesamten Programms in sich. Und dieser ist äußerst flexibel: Er sorgt für viele verschiedene Varianten, für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche, mit oder ohne Halbsäule. Eine praktische Ergänzung bildet zudem das Handwaschbecken.

D-Code Waschtisch
D-Code WC

Badkomfort in jeder Lebenslage

Wohl die wichtigsten Kriterien im barrierefreien Bad sind Funktionalität und Flexibilität. D-Code Vital sorgt dafür, dass auch die Form nicht zu kurz kommt. Mit allen typischen D-Code Designmerkmalen ausgestattet, ist der 60 cm breite Waschtisch mit einem Flach- oder Unterputz-Siphon problemlos mit dem Rollstuhl unterfahrbar, und an seinem umlaufenden Rand kann man sich bequem heranziehen – funktionaler Komfort, der das Leben im Bad einfacher und schöner macht.

Dusch-/Badewannen


Schaum, Wasser, Wärme, Wohlgefühl

Es geht doch nichts über ein heißes Bad. Doch: Denn noch ein bisschen schöner wird es, wenn man sich in einem echten Designstück räkeln kann. D-Code macht auch diesen scheinbar unerreichbaren Luxus bezahlbar. Mit einem formschönen Wannenprogramm zu echten Einsteigerpreisen, im Design abgestimmt auf die übrige Serie. Nur eins bleibt unbezahlbar – die Ruhe, die Entspannung und die Behaglichkeit, die man in den D-Code Wan- nen findet. Hier stehen acht verschiedene Wannenmodelle bereit, davon sechs rechteckige in unterschiedlichen Abmes- sungen, eine Eckversion und eine sechseckige Variante.

D-Code Waschtisch

Gute Nachrichten für all die, die ihre Wanne zum Baden und Duschen nutzen wollen

Denn für diesen Fall hält D-Code zwei Einsitzer mit einer Rückenschräge (170 × 70 cm und 170 × 75 cm) bereit, bei denen man zwischen der klassischen Variante mit Ablauf im Fußbereich und der mit zentralem Ablauf wählen kann – so stört beim Duschen kein Ablauf im Stehbereich. Ein komfortables Extra ist der optionale Wannengriff zum Ein- und Aussteigen. Zusätzliche Option: Das Duravit-eigene, günstige Whirlsystem bei allen D-Code Badewannen.

Was für den einen ein entspannendes Bad ist, ist für den anderen eine erfrischende Dusche

Auch auf die Ansprüche des Duschfans ist D-Code bestens vorbereitet: Mit achtzehn verschiedenen Duschwannen, davon drei quadratische und dreizehn rechteckige in unterschiedlichen Abmessungen, plus zwei Viertelkreis-Varianten. Ebenso formschön wie zweckmäßig, sind alle Modelle perfekt auf den Rest des Programms abgestimmt – so wird das Duschen noch schöner.

WC & Bidet


Sie haben die Wahl

Auswahl und Modellvielfalt sind für Duravit kein Selbstzweck, sondern Teil einer überlegten Sortiments- philosophie: Schließlich soll jeder Badbenutzer genau das Produkt finden, das er für sein Projekt benötigt, sei es Eigentums- wohnung oder Mehrfamilienhaus, Büro oder Hotel, ganz privat, halböffentlich oder öffentlich. Sie haben die Wahl zwischen dem Wand-WC (als Tief- oder Flachspüler), dem Wand-WC in der Compact-Version (als Tiefspüler) und dem Stand-WC (als Tief- oder Flachspüler), ergänzt durch das jeweils passende Bidet.

D-Code WCs

Sie haben die Wahl

Im barrierefreien Bad gelten besondere Anforderungen und Gesetzmäßigkeiten. Ziel der Ein- richtung sollte es sein, eine möglichst selbstständige Benutzung zu gewährleisten. Dabei spielt das WC sicher eine Schlüssel- rolle. Das D-Code-Wand-WC in Vital-Ausführung wird in 45-50 cm Höhe montiert und besitzt eine Ausladung von 70 cm. So ist es gut mit dem Rollstuhl anfahrbar, um ein bequemes Umsetzen zu ermöglichen. In Toiletten im öffentlichen und halb- öffentlichen Bereich wiederum ist vor allem Hygiene gefordert. Deshalb gibt es die D-Code-Urinale mit manueller Spülung und elektronischer Präsenzsteuerung: Hier löst ein Sensor, nachdem sich der Benutzer entfernt hat, die Spülung aus. Beide Urinal-Modelle sind auch mit hygienefördernder Zielfliege lieferbar.

D-Code Badserie von Duravit

Accessoires


Oft sind es die Kleinigkeiten, die ein Bad erst so richtig komfortabel machen

Im barrierefreien Bad gelten besondere Anforderungen und Gesetzmäßigkeiten. Ziel der Ein- richtung sollte es sein, eine möglichst selbstständige Benutzung zu gewährleisten. Dabei spielt das WC sicher eine Schlüssel- rolle. Das D-Code-Wand-WC in Vital-Ausführung wird in 45-50 cm Höhe montiert und besitzt eine Ausladung von 70 cm. So ist es gut mit dem Rollstuhl anfahrbar, um ein bequemes Umsetzen zu ermöglichen. In Toiletten im öffentlichen und halb- öffentlichen Bereich wiederum ist vor allem Hygiene gefordert. Deshalb gibt es die D-Code-Urinale mit manueller Spülung und elektronischer Präsenzsteuerung: Hier löst ein Sensor, nachdem sich der Benutzer entfernt hat, die Spülung aus. Beide Urinal-Modelle sind auch mit hygienefördernder Zielfliege lieferbar.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG